Schwangerschaft und sauna

schwangerschaft und sauna

- Ist ein Besuch der Sauna in der Schwangerschaft bedenkenlos möglich? Diese Frage beschäftigt viele werdende Mütter. Saunieren ist grundsätzlich gesund. Ein paar Dinge sollten Schwangere dabei jedoch beachten. In manchen Fällen muss zudem auf die Schwitzkur verzichtet werden. Lesen Sie hier. - Für gesunde Schwangere kann die Sauna einige positive Effekte haben - Der Wechsel aus Hitze und Abkühlung regt nicht nur den Kreislauf an, er stärkt zusätzlich das Immunsystem und schützt vor allem in der kalten Jahreszeit vor Erkältungen. Vor allem ist die Sauna aber ein idealer Ort, um alleine oder. Viele Frauen fragen sich, ob Wellness in der Schwangerschaft okay ist. Lesen Sie, was Sie in der Sauna, im Schwimmbad und in der Therme beachten sollten. Darüber hinaus werden die Muskeln entspannt und gelockert. Durch einen kurzen Besuch der Sauna unter zehn Minuten erhöht sich die Körpertemperatur gerade mal um ein bis zwei Grad. Stattdessen kann man sich aber mit einem Wasserschlauch abkühlen ausreichende Ruhepausen von mindestens 15 Minuten zwischen den Saunagängen einhalten bei Dampfbädern aufpassen, denn die hohe Luftfeuchtigkeit belastet den Kreislauf stärker als die trockene Saunahitze Auch in der Stillzeit sind Saunabesuche erlaubt.

Schwangerschaft und sauna - meiner Meinung

Durch das Schwitzen und den damit einhergehenden Wasserverlust können zum Beispiel unangenehme Wassereinlagerungen verringert werden. Ansonsten gelten folgende Regeln für Saunabesuche in der Schwangerschaft: Auch bei einer Risikoschwangerschaft raten Ärzte von einem Saunabesuch ab. Ein feuchtes Handtuch auf die Brust legen, das die Milch aufsaugt. Bei Vollbädern, die vor allem abends und bei Schlafstörungen sehr entspannend sein können, sollten Sie darauf achten, dass das Wasser nicht zu heiss ist. Nur fünf bis zehn Minuten pro Saunagang; für Trainierte grundsätzlich nie mehr als 15 Minuten; Kreislaufkollaps vermeiden: Daher sollten Sie gerade beim Besuch einer öffentlichen Sauna unbedingt darauf achten, immer ein frisches Handtuch unterzulegen. Sie haben Beschwerden und möchten wissen, welche Heilpflanze Ihnen hilft? Und baden Sie nie, wenn Sie alleine zu Hause sind:

Video

Schwangerschaft Tipps: 4. Sauna in der Schwangerschaft

Schwangerschaft und sauna: 1 Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.. Pflichtfelder sind markiert *